17. E-Commerce Stammtisch Dresden – Recap E-Commerce Stammtisch Dresden (ESDD)

Liebe Freunde des E-Commerce-Stammtisch,

an einem spätsommerlichen Dienstagabend wurde diesmal zum 17. E-Commerce Stammtisch geladen. Sympathisanten des E-Commerce und Markenliebhaber hatten sich zum Stammtisch zusammen gefunden, um sich auszutauschen und spannende Neuigkeiten und Erfahrungen anderer einzuholen.

IMG_7791  IMG_7812

Mit Blick über das gesamte DDV-Stadion in Dresden lauschten knapp 40 Marketingaffine den Vorträgen von Stephan Krüger und Pitt Roscher. Diesmal stand der Abend ganz im Zeichen der „Marke“ und einer „kreativen Leitidee“.


 

Die Vorträge

Den Anfang machte Stephan Krüger von der Agentur von Krueger und Co. Seine Agentur ist auf Markenentwicklung und Markenführung spezialisiert. Marken sind demnach sein Tagesgeschäft und er berichtete aus erster Hand was dazu alles wichtig ist.

IMG_7824  IMG_7834

Er verdeutlichte warum Marken entwickelt werden und was dabei zu beachten ist. Anhand des E-Commerce zeigte er, welche Hürden dabei heutzutage für Onlinehändler bestehen. Unter der Vielzahl an Onlineshops muss immer wieder versucht werden einen Mehrwert für den Kunden zu schaffen, um sich von Wettbewerbern abzuheben und im Gedächtnis der Kunden zu bleiben. Dafür muss zunächst eine kreative Leitidee geschaffen werden an der sämtliche Marketingstrategien ausgerichtet werden.

Eine Zusammenfassung seines Vortrages können Sie hier nachlesen: Vortrag von Stephan Krüger

IMG_7868_neu2  IMG_7873_neu

Pitt Roscher stellte einige interessante Projekte aus seiner Agentur Jagdfieber vor. Zum Einstieg in die Thematik zeigte er welche kreative Leitidee Jagdfieber verfolgt. Als sogenannter Hochstandsarchitekt berichtete er über seine Jagdreviere und Jagdtrophäen. Ein gelungenes Beispiel für eine kreative Leitidee war dabei die Kampagne #reimscheisser für die Stadtentwässerung Dresden. Hier zeigte er wie ein Unternehmen zum Gesprächsthema werden kann und demnach im Gedächtnis bei der Zielgruppe bleibt. Auf das Zielgruppenmarketing spezialisiert, entwickeln Sie gemeinsam ein kreatives Gesamtkonzept. Dazu zählen das Angebot, Marketing, Preissystem, Kundenbindung/-kommunikation und die Promotion.

Die Basis für den Erfolg bildet maßgeblich eine kreative Leitidee. Diese entsteht aus der Schaffung einer Marke, die durch ein einheitliches Corporate Design, Corporate Behaviors und Corporate Communication geprägt ist und unter Berücksichtigung des Selbstbildes aus Wettbewerb und Zielgruppe entsteht.

Beim Blick in den Onlinehandel kam auch bei diesem Thema das Thema „Storytelling“ zur Sprache. Das Kreieren emotionaler Einkaufswelten macht die Zielgruppe neugierig und verstärkt die Markenbildung. Auch hier brachte Pitt Roscher interessante Praxisbeispiele mit, in denen das Storytelling erfolgreich umgesetzt wurde. Der Onlineshop “ABOUT YOU“  vermittelt den Kunden ein individuelles Shoppingerlebnis Der Shop fährt mit seiner Strategie bisher sehr erfolgreich und zählt zu einen der größten Deutschlands.

Die komplette Präsentation von Pitt Roscher: 


 

Der Abend

IMG_7933  IMG_7936

Nach zwei spannenden Fachvorträgen konnte die Diskussion in gemütlicher Atmosphäre auf der Tribüne des Stadions fortgesetzt werden. Bei leckeren Häppchen von Salumeria und erfrischenden Getränke,  ließen alle den Abend ausklingen. Sicherlich konnte hier noch der ein oder andere Tipp vom Kollegen eingeholt.

IMG_7927  IMG_7868_neu

Wieder einmal war der E-Commerce Stammtisch ein rundum gelungener und informativer Abend, an dem sicher jeder etwas für sich oder seine Arbeit mitnehmen konnte.


 

Unser Tipp: Jetzt der Xing Gruppe oder der Facebook Gruppe beitreten und keinen Termin mehr verpassen!

uDer Xing Gruppe oder der Facebook Gruppe beitreten und keinen Termin mehr verpassen!

Recaps zu den vorherigen E-Commerce Stammtischen:

16. E-Commerce Stammtisch Dresden

15. E-Commerce Stammtisch Dresden

14. E-Commerce Stammtisch Dresden

x