23. E-Commerce Stammtisch Dresden – Recap

In der Sommerausgabe des E-Commerce Stammtisch gab es neben heißen Temperaturen auch heißbegehrte E-Commerce Infos. Diese gab es von Shopware und Adtelligence.

Wir starteten mit einem Einblick in das Shopsystem von Shopware. Annika und Cederic sind (Key-)Account Manager bei der Shopware AG in Schöppingen im Münsterland. Shopware ist eines der weitverbreitetsten Shopsysteme Deutschlands und wird seit 2004 stets weiterentwickelt.

Die Kurzversion des Vortrags findet ihr hier: Shopware Präsentation 

Das aktuellste Produkt ist momentan noch Shopware 5, welches immer noch das Herzstück von Shopware. Es ist ein Shopsystem, welches auf einem sehr guten und aktuellen Stand im E-Commerce Bereich sich befindet und Shopbetreibern ein optimales E-Business bietet. Die Besonderheiten von Shopware 5 stellten uns beide kurz vor sowie auch das aktuelle Preismodell. Zu den Top-Features zählen beispielsweise die Einkaufswelten, Customer und Product Streams oder die Advanced Promotion Suite. Auf der Website könnt ihr am besten selbst einmal eine Feature-Tour starten: 
www.shopware.com/de/produkte/shopware-5

Beim Shopsystem handelt es sich um eine Open-Source Software, welche demnach quelloffen ist und dadurch eine gemeinschaftliche Zusammenarbeit mit und für die Shopware Community ermöglicht. Zahlreiche Plugins von Shopware und anderen Entwicklern ergänzen die Shop Software.

Durch den Input der eigenen Community und den Zukunftstechnologien und Möglichkeiten, hat Shopware bereits ein neues Produkt entwickelt: Shopware 6. Erst vor gut einem Monat wurde offiziell auf der Hausmesse, dem Shopware Community Day, bekanntgegeben, dass ab Juli 2019 der Release von SW6 mit einer komplett neuen Technoloige dahinter, erfolgen wird. Ein Produkt, welches auf die Zukunft vorbereitet sein soll und sich den neuen Herausforderungen im E-Commerce stellen kann. Welche Intension noch dahinter steckt und auch was Shopware 6 alles können wird, könnt ihr euch in der Keynote von Geschäftsführer Seabstian Hamann ansehen:

Ein Thema, welches auch für Shopware immer mehr an Bedeutung finden wird und wessen Ansätze bereits in Shopware 6 verfolgt werden, ist die Künstliche Intelligenz. Matthias Hauschild von ADtelligence konnte zu diesem Thema noch mehr berichteten und gab uns mit seinem Vortrag „Künstliche Intelligenz als Schlüssel zum vertrieblichen Erfolg der Zukunft“ einen interessanten Einblick.

 

Hierbei ging es zunächst darum, wie die KI – die Künstliche Intelligenz – das Kundenverhalten verändert und mittlerweile schon Bestandteil vieler Technologien ist. Matthias stellte verschiedene Softwarelösungen der ADtelligence vor. Die Produkte dienen beispielsweise der Conversion Optimierung um Neukunden zu gewinnen oder gezielt die nächstbesten Kundenaktionen auszulösen. Weiteres ist die Customer Experience Management. Hiermit kann eine vollautomatische Optimierung und Personalisierung einer Website durch Künstliche Intelligenz erfolgen.

Den ausführlichen Vortrag schaut euch am besten hier noch einmal an:

Im Anschluss an die beiden Vorträge konnte sich bei leckeren Häppchen und einem Getränk ausgetauscht werden. Die Neugierde und der Durst konnten dann noch gestillt werden. In der sommerliche Abendsonne ließen wir auf den Rängen der Loge des Stadions den Abend gemütlich ausklingen. 

Bis zum nächsten E-Commerce Stammtisch Dresden am 7. November 2019!